Neu bestuhlt

 

Lehnenlos in den Senat: Stuhlgarnitur Buh!

 

 

Greifswald (SPA): Ein Greifswalder Malermeister erhielt überraschend den Zuschlag für die neue Bestuhlung des Akademischen Senats der Universität. Mit seiner originellen Sitzmöbelkreation Buh! setzte er sich gegen sieben weitere Mitbewerber aus Deutschland, Schweden und Österreich durch.

 

mehr lesen 1 Kommentare

De Mann, de över Water löppt (Deel Twee)

 

 

En Booschgäbbi

 

 

 

 

En Tosamenfaten ut de eerste Deel: En Poor Oorlööfer ut Sachsen kieken op Riemseroort rut op dat Water un sehn uns Fischermann Harms Hollatz. De hett sin Schipp up Reede, wiel de oplandig Wind nich geiht, un löppt nu över dat Water. Ik mutt wegen de traditschonelle Ümstänne op all Fragen vun de Gäst antern.

mehr lesen 1 Kommentare

Greifswalder Losungen

 

Losung in der Draufsicht (auch Fluchtansicht).

 

 

 

Greifswald (SPA): Es war im Sommer 2002 in der Wildschönau (Tirol). Mein Sohn (11) und ich sind auf dem Rückweg von einer ausgiebigen Bergwanderung, auf der er stolz vier Gipfelstempel gesammelt hat. Nun stapfen wir einen breiten Kiesweg entlang, der uns in Serpentinen wieder ins Tal führt. Nachteil: am Hang stehend sieht der Wandersmann, an welcher Stelle er sich in etwa fünfzehn Minuten befinden wird.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Puttversuch gescheitert

Sibil Celmük greift kurz vor dem Puttversuch nach dem Paddel. Wettpate Erdogan (sportiv im Trainingsanzug) tritt zögerlich zurück.

 

Ankara (SPA): In der beliebten Fernsehsendung „Bahse girelim mi ..?“, dem türkischen Ableger des TV-Formats „Wetten, dass ..?“, scheiterte am Freitagabend ein Puttversuch. Seitdem ist die Stimmung im Land gespalten. Hat Sibil Celmük, die 37-jährige Angestellte eines Golfhotels bei Adana, den Puttversuch nur vorgetäuscht oder besaß sie reelle Chancen, die Wette zu gewinnen?

mehr lesen 0 Kommentare

Frustgrätsche am Samstag

Rasenerosion: rasend wilde Sau am St. Georgsfeld

 

Greifswald (SPA): Die Walze war soeben vom Grün geräumt, schon kam sie wieder zum Einsatz. Aus Protest gegen eine Schiedsrichterentscheidung, durch die sie den Greifswalder SV Puls massiv benachteiligt sah, stürmte am Samstagnachmittag eine Wildsau aus dem nahen Ryckwäldchen den Fußballplatz am St. Georgsfeld und ging mit gestreckten Vieren mehrmals gegen einen virtuellen Gegner vor.

mehr lesen 0 Kommentare