Der Einfluss alternativer Fakten auf die zirkumkulinarische Gestaltung von Blind Dates

 

 

 

Dietmars Werk und Jensens Beitrag: Torta Formaggio Liquore

 

 

 

 

 

 

 

Greifswald/Rostock (SPA): Dietmar wird alternativ. Er ändert er sein Geburtsdatum. In einem sozialen Medium. Einfach so. Auf den zweiten März. Res facti. Ein alternativer Fakt. Menschen reagieren auf diesen Fakt. Gratulieren zum Geburtstag. Der keiner ist. Obwohl sie es besser wissen müssten.

mehr lesen 1 Kommentare

Vogelstimmen im Exil

 

 

 

Flaggen und Vögel: Kneipenquiz im Exil

 

 

 

 

 

Greifswald (SPA): Schon beim Ablegen meiner Jacke entzaubert mich Arni: „Sportquiz? Heute ist Audiovision. Sport ist erst in vier Wochen.“ „Na toll.“, sag ich. „Habe alle Europameisterinnen der Rhythmischen Sportgymnastik seit 1870 intus. Keule und Band. Kostete mich eine Mittagspause.“ Ich bestelle ein Jever und bitte meinen Kopf, alle Namen mit den Endungen ova und ina für vier Wochen ins brainale Exil zu schieben. Derweil kündigt Longus Maximus, seines Zeichens Quizmaster in dieser Location, die erste Visuell-Kategorie an: Flaggen unbekannter Länder.

mehr lesen 0 Kommentare

Sunter Stefan

 

 

 

Rode Mantel uttuscht un good tomood: Wiehnachtsmann

 

 

 

 

 

(na een wohr Begevenhiet)

 

 

 

Greifswald (SPA): Mien Söhn, fief Johr oolt, steiht ünner Stroom. Alltied wedder segg ik: „He kumt gliek. Dor sünd noch anner Kinner na de Straat, de he en Geschenk mang de Wiehnachtsboom leggen mutt.“ Denn geiht de Bimmel.

mehr lesen 2 Kommentare

Der Umzug der Zwerge

 

Balkonnomaden: Gartenzwerge mit Hausstand in einer deutschen Innenstadt

 

 

Greifswald / Berlin (SPA): Zu beachtlichen Migrationsbewegungen ist es deutschlandweit unter der Population der Gartenzwerge gekommen. Wie uns zugespieltes Bildmaterial beweist, bevölkern diese nach einer Gartenflucht zunehmend die Balkone deutscher Ober- und Mittelzentren. Ein Phänomen, wie es bis dato nur investigativen Nutzern von ebenso investigativen Informationsportalen wie KenFM bekannt ist und unter einem markigen Namen zusammengefasst wird: Umvolkung.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Friesennerzalarm

 

 

Fashionwechsel in der Hansestadt: Friesennerze auf dem Deichwalk

 

 

 

 

 

Greifswald (SPA): Nur gute drei Stunden nach dem verspäteten Schließen des Sperrwerkes Greifswald-Wieck gab der Fashionbeauftragte der Hansestadt heute um 14:18 Uhr (MEZ) eine Friesennerzempfehlung heraus.

mehr lesen 0 Kommentare

Formel 1 gastiert in Vorpommern

 

 

Zuschauerunfreundlich: Tarnkappentest der Formel 1

 

 

 

 

 

Dargelin / Greifswald (SPA): Erstmals in der ihrer 66-jährigen Geschichte ist die Formel 1 in Vorpommern zu Gast. Um Punkt 9 Uhr erfolgte am heutigen Morgen der Start für eine ursprünglich bis Freitag angesetzte Testreihe.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Drei Wetter Taft versagt bei 160 km/h

 

Enttäuschter Cabrio-Fahrer: instabile Haarkosmetik

 

 

Greifswald / Düsseldorf (SPA): Das ist ein harter Schlag für den zum Henkel-Konzern gehörenden Haarkosmetik-Hersteller Schwarzkopf. André H. parkte am Dienstagabend seinen Toyota GT 86 Cabrio in der Greifswalder Innenstadt und musste nach einem Blick in seinen Handspiegel feststellen, dass es für das Produkt „Drei Wetter Taft“ ab einer Geschwindigkeit von 160 km/h keine Argumente gibt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wölfe in der Mühlenstraße

Mit primitivem Material in der Dämmerung abgelichtet: Lupus in Fabula rocken die Mühlenstraße.

 

Greifswald (SPA): Einige Stunden der diesjährigen Auflage der Greifswalder Fête de la Musique waren gelaufen, das Deutschland-Spiel gegen Nordirland soeben abgepfiffen, als sich unser Musikredakteur auf die Suche nach dem ultimativen Gig machte. Er kam nicht weit. Schon in der Mühlenstraße wurde er fündig.

mehr lesen 0 Kommentare

Uniformreform bei der Bundespolizei

 

Abschreckend und einladend, ökonomisch und ökologisch einwandfrei: diese neue Uniform schmückt in Zukunft die deutschen Grenzschützer

 

 

 

Passau (SPA): Ursula von der Leyen ist mit der Vorstellung einer neuen Uniformierung für die Bundespolizei ein entscheidender Schritt zur Wiederherstellung des Status Schengen an den deutschen Grenzübergängen gelungen. Zumindest wurde der aktuelle Vorstoß der Bundesverteidigungsministerin zur Regulierung des Flüchtlingsstroms beim gestrigen Treffen der europäischen Verteidigungs- und Innenminister in Passau begeistert durchgewunken.

mehr lesen 1 Kommentare

Focker Strom zugefroren

Waase (SPA): Das hat es laut Waaser Dorfchronik zuletzt vor 12237 Jahren (Anm. der Red.: Weichel-Kaltzeit) gegeben. Nun, Ende April 2016, präsentierte sich der Focker Strom erstmals wieder mit einer lückenlos geschlossenen Eisschicht – Ergebnis einer Verkettung unglücklicher Umstände, die sich gestern um 5:14 Uhr auf jener Brücke ereigneten, mit der die Inseln Ummanz und Rügen verbunden werden.

mehr lesen 0 Kommentare

TTIP des Tages: Brunch mit Obama

Hannover (SPA): Am Rande des Treffens zwischen US-Präsident Obama und Bundeskanzlerin Merkel, bei dem auch das Freihandelsabkommen TTIP Thema war, kam es am Sonntag zu einem gemeinsamen Dinner mit knapp 30 hochrangigen Wirtschaftsvertretern beider Länder. Zu den Gästen der Regierungschefs gehörten u.a VW-Boss Matthias Müller und Marylinn Hewson, die Vorsitzende der Waffenschmiede Lockheed Martin.

mehr lesen 3 Kommentare

Experten erwarten Pilsjahr

 

 

Greifswald (SPA): Überall in Mitteleuropa wird sich der beständige Wechsel von Sonnen- und Regentagen positiv auf das Pilswachstum auswirken. Dies sagen zumindest die Experten vom Deutschen Pilsdienst voraus, die für 2016 gar ein äußerst hervorragendes Pilsjahr prognostizieren.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Knepulski ist der neue Star auf dem Catwalk

 

 

 

Greifswald (SPA): Das dürfte der neue Trend im oberen Bekleidungssegment werden. Der vorpommersche Mützendesigner Knepulski stellte gestern auf der Hutmesse der Boddenstadt seine neueste Kreation vor. Inspiriert von der Straßenbauszene des ausgehenden 20. Jahrhunderts werkelte Knepulski dreieinhalb Jahre in seinem Büro in der Nähe des Stadthafens und arbeitete angestrengt an der komplizierten Geometrie der Kopfbedeckung.

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Maya-Kalender sagt die Wahrheit voraus

Greifswald (SPA): Die im Maya-Kalender verankerte Prophezeiung über einen Sonnenuntergang am 24. September 2012 ist tatsächlich eingetroffen. Die Bürger der Hansestadt wurden von dem Ereignis völlig überrascht und von den zuständigen Behörden ziemlich allein gelassen. Eine im „Greifswalder Blitz“ am 19.09. veröffentlichte Untergangswarnung überlasen über 94 Prozent der Bevölkerung.

mehr lesen 0 Kommentare