Innovationen von der Hardthöhe

 

Bonn / Greifswald (SPA): Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat mit der Umstandsuniform für schwangere Angehörige der Bundeswehr einen erneuten vieldiskutierten Vorstoß gewagt und wiederholt ihre innovative Kompetenz unter Beweis gestellt. Wir haben ein wenig in den Schubläden der Ministerin auf der Bonner Hardthöhe gekramt und sind fündig geworden. Bryckeleaks entlüftet die schlechtbehüteten Geheimnisse von sieben geplanten Maßnahmen zur Stärkung der Bundeswehr.

mehr lesen 0 Kommentare

Das orthografische Gomitee

 

Greifswald (SPA): Am gestrigen Dienstagvormittag besetzten zwei Personen eine sanitäre Universitätsstätte, um nach einem einleitenden gemeinsamen Sit-In synchron den Harn in zwei benachbarten Pissoirs abzuschlagen. Fotografisch festgehalten wurde die Aktion durch einen Touristen aus Grevenbroich (Niederrhein), der zuvor vom Pärchen in der Domstraße aufgegriffen und zu Dokumentationszwecken an den Tatort verschleppt wurde.  

mehr lesen 0 Kommentare

Das Wunder von Spandowerhagen

 

 

Spandowerhagen/Greifswald (SPA): Ein Anruf vor 45 Minuten. Es meldet sich ein offensichtlich älterer Herr, der mich mit unruhigen Worten bittet, ihn in Spandowerhagen zu besuchen. „Gleich?“, frage ich. „Falls Sie Zeit haben … gleich!“

 

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Unternehmen Zu(g)kunft



Greifswald (SPA):
Der ÖPNV in Mecklenburg-Vorpommern, und vermutlich nicht nur da, ist harscher Kritik ausgesetzt. Angesichts einer Reise von Greifswald nach Malchin hatte ich höchstpersönlich am Samstag die Gelegenheit, den Zustand des privatkraftfahrzeuglosen Transfers in die abgelegenen (und im übertragenen Sinne des Wortes "abgehängten") Gebiete des Bundeslandes zu prüfen.

mehr lesen 1 Kommentare

Wie das Wahlplakat nach Greifswald kam

 

Greifswald (SPA): Alle Jahre wieder wird die Hansestadt Greifswald noch ein Stück bunter und präsentiert farbenfrohe Wahlplakate an sonst eher farblos-eintönigen Verplakatierungselementen. Reife, vom Leben gegerbte Gesichter, die wohlgekämmt und mit einem schelmischen Lächeln Kompetenz vermitteln, auf Minimalismen heruntergebrochene Slogans, die fordern oder versprechen sowie Volksparteien, die mit dem Manifest "Wir sind Arndt" einDRUCKsvoll das letzte Rudiment ihrer Identität verhökern.

mehr lesen 3 Kommentare