Pocahontas

 Greifswald (SPA): In der Firma wird seit jeher die Zeitspanne zwischen Impuls (Anfrage) und Reaktion nicht in Minuten, Stunden oder Tagen gemessen. Die hierfür geschaffene Einheit beträgt exakt 1 Bormann.

 

An der Haltestelle stehen
Und es tut weh, dich schon wieder so wiederzusehen
Und es tut weh
Das wir gleich wieder gehen

 

Nun wirbelt sich IT-Administrator Bormann flummyhaft auf das von Frauen dreier Generationen mit dem ersten Gitarrenakkord gefüllte Parkett. Die über dem Saaleingang installierte Atomuhr zeigt tiefrot blinkend schier unglaubliche 2,37 Yoktobormann an.

 

Und es tut weh dass man sich nur sieht
Weil bei mir so viel Zeug von dir rumliegt
Das ich nicht mehr ertrage

 

Hermann M., Mitorganisator der Veranstaltung, imitiert einen Airbus A380 und schwebt aus Richtung Buffet einmal diagonal über die Tanzfläche. Unsichtbare Fluglotsen dirigieren ihn zu Landebahn (Tisch) Sechs, wo seine rechte Tragfläche abknickt, um das vom Bodenpersonal gereichte Mixgetränk entgegenzunehmen.

 

Ich halt dich nicht fest

 

Monika, Buchhalterin Nummer Zwo, löst mit einem Griff den Gummi ihres Pferdeschwanzes und beginnt, sich zwei Pocahontas-Zöpfe zu flechten.

Und lass dich nicht los

 

Der neben mir sitzende Produktionsleiter aus Halle F, Manni M., eskaliert. Mit angewinkelten Unterarmen und aufgestellten Daumen schlägt er zwei Takte mit.

 

Du gibst mir den Rest

 

Die rechte Tragfläche des A380 knickt wieder hoch und trägt an ihrem Ende ein halbvolles Mixgetränkeglas. Dann rüttelt sich der Airbus durch unwegsames Gelände bis zum Ende der Landebahn Sechs und lässt sich in den Hangar fallen.

 

Die Tasche ist groß

 

Frauen dreier Generationen haben auf der Tanzfläche einen Kreis gebildet. Kein Platz für Bormann, der sich peripher schüttelt. Gelebte Exklusion.

 

Es tut mir leid Pocahontas
Ich hoffe du weißt das
Es tut mir leid Pocahontas
Ich hoffe du weißt das

 

In der Mitte des Kreises haben sich Andrea und Sabine aus der Marketing-Abteilung zum Face-to-Face-Wechselgesang gefunden und bewerfen sich auf archaische Weise mit imaginären (Dart)Pfeilen. Bormann präpariert sich für eine altersgerechte Bielmann-Pirouette, indem er das linke Knie anzieht. Überlegt es sich aber anders, als die Trompete einsetzt und geht schlagzeugbegleitend mit den Hüften in kantige Hula-Hoop-Moves über.

 

Und eigentlich sind wir schon viel zu lange zusammen
Um jetzt damit aufhören
Aber das ist ein verdammt beschissener Grund

 

Der Kreis öffnet sich wieder und Bormann, der wieder höher springt als alle anderen, sowie Andrea und Sabine verschwinden in der ungeordneten Menge. Monika beginnt mit der Flechtung des zweiten Zopfes. Airbus A380 steigt aus dem Hangar, trägt ein leeres Glas auf der linken Tragfläche, pflückt auf dem Weg entlang der Landebahn Sechs eine Stewardess von der Bar und wird sofort rüttelig.

 

Und mir ist nicht egal wie gut du mich kennst
Und mir ist nicht egal wie du mich nennst
Und mir ist nicht egal
Wo du gerade pennst

 

Hermann M. knickt die Tragflächen ein. Keine Starterlaubnis vom Bodenpersonal. Alternativ wird ein Tankstopp angeboten. Und angenommen. Die Stewardess pflückt sich aus. Auf der Tanzfläche formiert sich erneut ein Kreis und Bormann ist wieder draußen.

 

Es tut mir leid Pocahontas
Ich hoffe du weißt das
Es tut mir leid Pocahontas
Ich hoffe du weißt das

 

Ein IT-Administrator besteigt binnen 6,72 Pikobormann den Tower vor Landebahn Vier. Drei Mitglieder der erweiterten Geschäftsführung hindern ihn am Sprung in die vermeintliche Schwerelosigkeit. Monika feiert die mittels eines markerschütternden Jauchzens die Fertigstellung zweier Flechtzöpfe. Andrea und Sabine schieben die Dartpfeile zurück in die Köcher. Der A380 hat bei laufendem Motor den Tankvorgang beendet.

 

Tut mir so leid, Pocahontas
Pocahontas
Pocahontas
Pocacontas

 

Der Produktionsleiter aus Halle F explodiert-eskaliert, meldet seinem gegenübersitzenden Assistenten über den kleinen Dienstweg seine bevorstehende Abwesenheit mit den Worten: „Ich geh jetzt tanzen!“, schwingt sich aus dem Stuhl, nimmt einen rechten Winkel am Ende von Landebahn Sechs, klopft dem A380 ans Heck, nimmt einen weiteren rechten Winkel und pflückt die Stewardess von der Bar.

 

Bevor sie die Tanzfläche erreichen, kündigen eine Trompete, drei weitere Textzeilen und auswackelnde Leiber das Ende des Liedes an.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    XY und Z (Montag, 23 April 2018 19:49)

    ... und wieder nur gelacht!